Die Eröffnungsfeier

Am 9.Mai 2015 wurde die Wiederbelebung und

Eröffnung des Hochheimer Daubhäuschens gefeiert.

Mit Gästen und deren Beiträgen wie Hochheims

Bürgermeister Dirk Westedt oder

Landrat Michael Cyriax.

 

 
 
 

Daubhäuschensong Uraufführung

Heribert Schlosser unterstützte von Beginn an die Idee seines

Freundes Klaus Weckesser. Mit dem, quasi in seinem Wohn-

zimmer produzierten "Daubhäuschensong", gab er der Sache

einen musikalischen Rahmen.

 

Nun galt es den Song live an der Eröffnung uraufzuführen.....

 
Daubhaeuschensong Live 1
Klick um zu laden
 

Der Songtext für Fortgeschrittene...

....und Anfänger

Daubhäuschen Song in Mund-Art

Text: Heri Schlosser / Musik: H. Schlosser/ E. Weins

 

Vorspiel       -       b. Na, na, naaa….

 

Die Meenzer Stroß‘ alsfort enaus

Grießt eich enn Pavillon

Romandisch elaa steht er da drauß‘

Ferr den iss hier moin Song

Ein Lied ganz nach meiner Fasson

 

Von Burscheffs Villa schreesch vis-à-vis

Seht Ihr zum Prachtstick hie

E Teehaus ferr‘n Sekt-Boss Boller sei Fraa

Gebaut vor etlische Jahr‘

Was anno 18 – 92 war !

 

REF:

Leit, kommt her, nach Hochem am Maa

Isch zeisch eisch e Schmuckstick daa

Ibber die Wingert rieft‘s ebei

Auf - ins Daubheisje ‘roi !!!

Das Daubhäuschen strahlt für euch neu

Na, na, naaa…..

 

Dier unn Läde steh’n heit weit uff

So geh‘n mir‘s Treppsche ‘nuff

Uff die, wo’s Haus vom Schloof uffgeweckt,

Próst - mit was eich schmeckt -

Auf sie eín Hoch mit Rieslingsekt !

 

Ganz wunnerbaar die Aussischt vunn daa

Weit ibber Rhoi unn Maa

Hoch vom Balgón(g) der Blíck - so was Scheen‘s

Wie von de Domspitz‘ in Meenz -

Ihr fliegt hier, so scheint’s, über Mainz

 

REF 

Na, na, naaa…

 

Histörscher heert in „Bollers Bellevie“

Zeide bassiern „Revie“

Ins Daubheisje roi zum Rendezvous

Mit Hoch‘mer Schampus als Clou -

Genießt Sekt aus Hochheim immerzu !  

 

REF 

Na, na, naaa…

 

Kommt all ins Daubheisje roi !

Kommt all ins Daubheisje roi !

 

Daubhäuschen Song in Hochdeutsch

Text: Heri Schlosser / Musik: H. Schlosser/ E. Weins

 

Vorspiel       -       b. Na, na, naaa….

 

Die Mainzer Straße immer stadtauswärts

Grüßt euch ein Pavillon

Romantisch alleine steht er dort draußen

Für ihn ist hier mein Song -

Ein Lied ganz nach meiner Fasson

 

Von der Burgeff-Villa aus schräg gegenüber

Seht Ihr zum Prachtstück hin

Ein Teehaus für die Frau des Sektfabrikanten Boller

Gebaut vor vielen Jahren -

Was im Jahre 1892 erfolgte

 

REF:

Herrschaften, kommt her, nach Hochheim am Main

Ich zeige euch ein Schmuckstück dort

Über die Weinberge ruft es herbei

Wohlauf - ins Daubhäuschen hinein

Das Daubhäuschen strahlt für euch neu

 Na, na, naaa…..

 

Tür und Fensterläden stehen heute weit offen

So gehen wir das Treppchen hinauf

Auf diejenigen, die das Haus aus dem Schlaf erweckt haben,

Ein Prost - mit dem, was euch schmeckt -

Auf sie eín Hoch mit Rieslingsekt

 

Ganz wundervoll ist die Aussicht von dort

Weit über den Rhein und den Main

Hoch oben vom Balkon ist der Blick besonders schön

Fast so wie von der Domspitze in Mainz -

Ihr fliegt hier, so scheint es, über Mainz

 

REF

Na, na, naaa…

 

Histörchen hört euch an in „Bollers Bellevue“

Erinnert euch intensiv an alte Zeiten

Ins Daubhäuschen hinein zu einer besonderen Zusammenkunft

Mit Hochheimer Schaumwein als Glanzpunkt -

Genießt Sekt aus Hochheim alle Mal 

 

REF

Na, na, naaa…

 

Kommt alle ins Daubhäuschen hinein !

Kommt alle ins Daubhäuschen hinein !